Ausblick

Die Grundfinanzierung der Stipendien ist noch nicht langfristig gesichert. Die Stiftung sucht eine breitere Abstützung im öffentlichen und privaten Bereich. Weitere potenzielle Trägerorganisationen, die im Sinne einer Versachlichung und Präzisierung der politischen Diskussion ein ideelles Interesse am Projekt haben, werden um eine Beteiligung angegangen. Angestrebt werden mehrjährige Zusagen für jährlich ausgerichtete Betriebsbeiträge.

Möchten Sie die Stiftung Wissenschaftliche Politikstipendien unterstützen?

Der Geschäftsführer Thomas Pfluger berät Sie gerne und stellt bei Interesse Kontakt mit einem Mitglied des Stiftungsrats oder den Stipendiaten her.

thomas.pfluger@politikstipendien.ch
Tel. 079 745 68 15